Unterhaltung hat seit langem die Fähigkeit, Trends zu beeinflussen und zu setzen, insbesondere in Bezug auf Mode und Wohnkultur. Ein typisches Beispiel : Die jüngste Netflix-Serie Bridgerton , in der die romantischen Prüfungen und Schwierigkeiten der High Society im London der Regency-Ära durch glitzernden Schmuck, prächtige Kostüme und antike Möbel ausgelöst werden .

Der Luxus-Online-Marktplatz 1stDibs hat seit dem Debüt der Shonda Rhimes-Serie am Weihnachtstag ein Interesse an allen Dingen von Regency (Anfang des 19. Jahrhunderts) gesehen. “Der Erfolg von Bridgerton war wohl der Grund dafür, dass die Verkäufe von Möbeln aus dem 18. und 19. Jahrhundert, Schmuck im Regency-Stil und sogar Vintage-Mode mit hoher Taille und Puffärmeln stark gestiegen sind”, sagt Anthony Barzilay Freund, Redaktionsleiter und Regisseur der bildenden Kunst für 1stDibs. “Wir sind immer wieder erstaunt darüber, wie ein beliebter Film oder eine beliebte Fernsehserie das Interesse an einem Stil, einer Ära oder einer Aktivität wecken und den Verkauf spürbar beeinflussen kann. Der Erfolg von The Queen’s GambitDies wirkte sich zweifellos auf den Verkauf von Schachspielen durch 1stDibs aus, der im Herbst gegenüber dem Vorjahr um 1.200 Prozent zulegte, dicht gefolgt von Netflix ‘Veröffentlichung der Serie. “Zu den Artikeln aus der Regency-Ära auf der Website gehört alles aus der Zeit um 1815 rosa Saphirring an einem Sofatisch aus Satinholz und Palisander von Regency und einem Tagesbett aus Chartreuse-Samt.

Regency Daybed aus Chartreuse-Samt, 5.034 US-Dollar; Alle Artikel sind bei 1stDibs.com erhältlich.
Mit freundlicher Genehmigung von 1stDibs
Regency Daybed aus Chartreuse-Samt, 5.034 US-Dollar; Alle Artikel sind bei 1stDibs.com erhältlich.

Freund merkt an, dass andere TV-Serien anscheinend Interesse geweckt haben. Als Netflix’s Ratched (Set 1947) im vergangenen Herbst veröffentlicht wurde, stieg der Umsatz mit Dekorationsgegenständen aus der Mitte des Jahrhunderts im September und Oktober um 75 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Umsatz mit Sesseln mit Tiger- und Leopardenmuster hat sich mehr als verdoppelt letzten Frühling inmitten der Tiger King Manie.

Joanna Bobin als Lady Copwer und Jessica Madsen als Cressida in Folge 103 von 'Bridgerton'.
LIAM DANIEL / NETFLIX
Eine glitzernde ‘Bridgerton’-Szene.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here